Saxophonmusik von J. S. Bach bis zu den Beatles
und darüber hinaus!



Saxophobia interpretiert – allein auf den Instrumenten der Saxophon-
familie – bekannte und beliebte Werke aus Barock, Klassik und Musical,
Ragtime, Swing, Latino Hits, Film- und Popmusik in der kammer-
musikalischen Form eines Quartetts.

Der charakteristische und dennoch abwechslungsreiche Klang des
Saxophons ermöglicht es, den Klang eines Streichquartetts, eines
Tango-Ensembles, sogar einer Kirchenorgel oder den „Hot Sound“
einer Jazz-Sax-Section zu erzeugen. Eine musikalische Reise, zu der
das Publikum gerne eingeladen ist, führt von Europa nach den USA
und Lateinamerika und wieder zurück.

Saxophobia braucht keine Mikrofone und Verstärker, noch nicht
einmal eine Bühne und ist trotzdem nicht zu übersehen und zu
überhören. Eine charmante Conference durch das Programm rundet
ein mitreißendes Klangerlebnis für die Zuhörer ab.

Saxophobia eignet sich mit seiner musikalischen Vielfalt besonders für
- private und gesellschaftliche Feiern
- Konzerte
- Empfänge, Vernissage oder Preisverleihungen
- und vieles mehr

Saxophobia spielt in folgender Besetzung:
Manfred Ranak (ss/as)
Helmut Netter (ss/as)
Jarek Haber (ts)
Brigitte Martner (bs)

Saxophobia Quartett, Leitung Manfred Ranak

Bill Bailey
Pan-Am Rag
Laf’n Sax
St. Louis Blues

Manfred Ranak, Mag. art.
Tel. 0172-7554282
m-ranak@t-online.de

TERMINE
Startseite
Die Kathreiner
IC KING Bigband
Saltinbaqui Trio
Saxophobia Quartett

Ab sofort ist die neue CD
“Saxophon Passion” bei öffentlichen
Auftritten und den Musikern erhätlich!

Saxophon Passion CD-Cover 2
TERMINE

Diese Seite gehört zu der Internetpräsenz von Manfred Ranak, Holzkirchen (bei München).
Kontaktdaten und Impressum finden Sie auf www.ranak.de